|   Login   |   Registrieren   |   Mitglied werden   |       |    Hilfe    |   
 
Infos zu den Tags und Smilies:

[Smilies]

   Tags (Befehle):

 
Tags tragen dazu bei, die Forumbeiträge, Kommentare, etc., mit HTML-Befehlen schöner gestalten zu können.

Da pure HTML-Tags jedoch misbraucht werden können (für Programmierer: Stichpunkt nicht geschlossene Table-Tags) und die Erlaubnis von <'s bzw. >'s dazu führen kann, dass man fremde Java-Scripts in die Site einbinden kann, sind auf dieser Site nur an die HTML-Codes angelehnte Befehle möglich. Dies macht auch dann Sinn, wenn man bedenkt, dass man im Internet als User meist eh nur 2 oder 3 verschiedene Tags anwendet.

Zwischen Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden. Leerzeichen sind ebenfalls überall erlaubt!

Beispiele: "link" wird genauso verarbeitet wie auch "LINK" oder "LiNK", man kann sowohl "link=" als
auch "link       =" schreiben.


 
    Auflistung aller Befehle:
 
 BefehlFunktionBeispiel
 
 ::bild = "[BILD]" text = "[TEXT]"::Das [BILD] (z.B. "info.gif") wird mit dem Titel [TEXT] dargestellt.
 ::link = "[LINK]" text = "[TEXT]"::Die unter [LINK] angegebene Internet-Addresse wird mit dem Namen [TEXT] dargestellt.TEXT
 ::link = "[LINK]" text = "[TEXT]" bild = "[BILD]"::siehe oberen Tag, jedoch ist die Darstellungsform nun ein Bild [BILD] mit einem Titel [TEXT]
 ::kursiv text = "[TEXT]" [VAR]::Der [TEXT] wird kursiv dargestellt.TEXT
 ::unter text = "[TEXT]" [VAR]::Der [TEXT] wird unterstrichen dargestellt.TEXT
 ::center text = "[TEXT]" [VAR]::Der [TEXT] wird zentriert dargestellt.
TEXT
 ::schrift = "[GRÖßE]" text = "[TEXT]" [VAR]::Der [TEXT] wird in der gewählten Schrift - [GRÖßE] dargestellt, wobei diese entweder "n" (normale Grösse), "3", "4" oder "5" sein kann.TEXT
 ::br::Es wird ein Zeilenumbruch dargestellt.TEXT
TEXT
 
Variable Befehle (Zusatz-Tags):
 
Variable Befehle werden an die soeben besprochenen Befehle angehängt (in [VAR]). Sie sind nicht erforderlich, jedoch manchmal von Vorteil.
 
 centerDieser Befehl, angehängt an den Link-, Bild-, Schrift-, Kursiv- oder Unter-Befehl, gibt den Link, das Bild bzw. die Schrift zentriert aus. TEXT
 kursivAngehängt an den Schrift-,Center-, Unter- oder Link-Befehl (ohne Bild), gibt dieser Befehl die Schrift kurisv aus.TEXT
 unterDieser Befehl kann an den Schrift-, Center- oder Kursiv-Befehl angehängt werden. Dort bewirkt er, dass der Text unterstrichen wird.TEXT
 farbe = "..."Die Schrift wird in der angegebenen Farbe ausgegeben (jedoch sind die Farben auf folgende begrenzt). Anhängbar an den Center-, Unter-, Kursiv-, Schrift- sowie Link-Befehl (ohne Bild).TEXT
      - farbe = "schwarz"schwarze Farbe (Farbe: #000000)TEXT
      - farbe = "blau"blaue Farbe (Farbe: #81B0C1)TEXT
      - farbe = "hellblau"hellblaue Farbe (Farbe: #B2BBD0)TEXT
      - farbe = "orange"orange Farbe (Farbe: #C4AC6B)TEXT
      - farbe = "grün"grüne Farbe (Farbe: #6BC49D)TEXT
      - farbe = "hellgrün"hellgrüne Farbe (Farbe: #67C367)TEXT
      - farbe = "gelb"gelbe Farbe (Farbe: #B9C46B)TEXT
      - farbe = "hellgelb"hellgelbe Farbe (Farbe: #D4DB60)TEXT
      - farbe = "rot"rote Farbe (Farbe: #E41F1F)TEXT
      - farbe = "hellrot"hellrote Farbe (Farbe: #C36767)TEXT
 

Es können durchaus mehrere variable Befehle an einen Standard-Befehl gehängt werden.
z.B.:     ::schrift = "3" text = "FDP" farbe = "blau" center unter kursiv::
FDP
 



Wichtig:
 
Nur angemeldeten Benutzern ist es gestatttet, alle diese Befehle zu nutzen, in den Kommentaren dürfen Besucher nur die Textformatierungsbefehle nutzen!
 


  
   Smilies:

[Tags]

  Smilies sind kleine Grafiken, die sich einer grossen Anhängerschaft erfreuen, da sie dazu geeignet sind, Gefühle auszudrücken. Inzwischen gibt es diese in allen möglichen Ausprägungen. Auch auf der FDP-Homepage wird eine Auswahl an Smilies angeboten.  


Auflistung aller Smilies:



 BefehlInfo zum SmilieAusgabe
 
 :: smile ::Der wohl berümteste Smilie in oranger Farbe
 :: blasmile ::Ein "redender" Smilie
 :: boesesmile ::Ein böse aussehender Smilie
 :: confusedsmile ::Ein verwirrter Smilie
 :: gaehnsmile ::Ein gähnender Smilie
 :: grinssmile ::Ein grinsender Smilie
 :: kingsmile ::Ein Smilie mit Krone
 :: compsmile ::Ein Smilie am Computer
 :: crysmile ::Ein weinender Smilie
 :: zungensmile ::Ein Smilie mit herausgestreckter Zunge


Wichtig:


  Smilies dürfen nur dort eingesetzt werden, wo auch der Schrift-Tag funktioniert. Andernfalls wird folgender Schriftzug ausgegeben: :-)

Die obige Schreibweise der Smilies muss im Gegensatz zu der der Tags genau eingehalten werden!
 


[zurück]





 
Quick Clicks

 Pressemitteilung der FDP...
 Noch 5 Tage
 Die richtige Wahl
 www.olli-waehlen.de
 FDP im Wahlkampf
 weitere Nachrichten
 
Abstimmungen

Sind Sie mit der
Müllentsorgung zufrieden?
 
ja0%
nein100%
 
abstimmen
 
Statistiken:

8792  Hits
2091  Forumbeiträge
 Nachrichten
20755  Kommentare
I'm not working at the moment intimax 100 oral jelly products As a result, the Ashanti community has a long-held custom of including the day a person was born in the person's name. After discovering the Ashanti's custom, Jahoda then took his research to the records of the local juvenile court to see if males born on Wednesday committed more crimes.  Umfragen
 
zufälliges Mitglied

 
Lui Tomann

Beruf: Selbständiger
Alter: 52 Jahre

mehr Informationen
 
 
 
© 2000 - 2006 Thomas Endres